Echte Holzhelden halten ewig

Massiv gearbeiteter Tisch und Stühle sind echte Holzhelden

Tisch und Stühle – Holzhelden aus massivem Holz

Möbel aus Massivholz sind die Holzhelden unter unseren Möbeln. Es macht einfach keinen Spaß, wenn Tisch, Stühle, Schränke nichts aushalten. Also schauen Sie genau hin, ob Stuhl, Tisch, Schrank und Bett was aushalten. Sie leben ja schließlich mit ihnen.

Trendmöbel sind oft schwach auf der Brust

Helle Eiche, sauber gearbeitet an den Kanten, achten Sie darauf!

Helle Eiche – achten Sie auf sauber gearbeitete Kanten und Ecken.

Ein Möbelstück sollte nicht nur schön aussehen, sondern sich auch als solches täglich und unproblematisch nutzen lassen. Schließlich kauft man ja den Stuhl, den Tisch, das Sofa, den Schrank und Co., um sie zweckgebunden hierfür eben gebrauchen zu können. Doch der noch so schöne und hochmoderne Schrank im angesagten Outfit muss nicht zwingend auch stabil und belastbar sein.

Denn oftmals sind gerade Stilmöbel und moderne Trendmöbel nicht immer das, was sie mitunter versprechen. Stabilität und Haltbarkeit lassen oftmals ganz schön zu wünschen übrig und nur selten können sie aber über viel Jahre hinweg täglich genutzt werden, ohne deutliche Gebrauchsspuren zu hinterlassen.

Massiven Möbeln, die aus Massivholz gearbeitet und hergestellt sind, geschieht dies nicht so schnell. Ihre Verarbeitungen zeichnen sich durch eine sehr starke und eben auch massive Bauweise aus. Selbst antike Möbel zeigen oftmals auf, dass sie aus gutem Holz geschnitzt sind und quasi ewig halten – echte Holzhelden eben.

Massive Möbel – alles aus einem Holz

Besonders bei Betten und Schränken ist es wichtig, dass sie stabil sind. Nicht nur die Verarbeitung der einzelnen Möbel ist wichtig, damit ein Schrank oder Bett wirklich stabil und verlässlich sind. Ganz vorne an steht natürlich das Grundmaterial. Deshalb ist es wichtig, dass Sie beim Kauf der Wohnungseinrichtung auf Betten und massive Möbel achten, die langlebig sind.

Wie können Sie das erkennen?

Wenn beispielsweise alles möglichst aus einem Guss, bzw. aus ein und demselben Holz besteht, ist die Chance auf Langlebigkeit der Möbel weitaus größer als bei anderen Möbeln. Besonders bei Betten ist das Grundelement, das Bettgestell, auch gleichzeitig das Fundament des gesamten Bettes.

Ist das Gestell aus Massivholz wie Wildeiche oder Kernbuche ist das schon mal ein Pluspunkt.

Außerdem sollten Sie darauf achten, dass alle Ecken und Fugen und Kanten passen.

Und schließlich können Sie natürlich auch ausprobieren, ob es sich um ein massives und standfestes Möbelstück für die Ewigkeit handelt..

Lattenost und gute Matratzen tun schließlich ihr Übriges dazu. Diese Kriterien und Standpunkte können Futonbetten ebenso erfüllen, wie elegante Bettformen für das Schlafzimmer in allen Variationen und auch das Kinderbett für den Nachwuchs.

Holzhelden – Holz ist wertvoll

Sicherlich streiten sich die Geister nicht selten, wenn es ums Thema Holzmöbel und Ressourcen geht. Doch die Zukunft hat gezeigt, dass ein gutes Möbelstück aus massivem Holz einen wesentlich längeren Nährwert hat, als ein Billigmöbelstück aus Kunststoff gefertigt.

Erstens ist die Haltbarkeit dieser Möbel um ein Vielfaches kürzer und geringer. Die Entsorgung die Umwelt belastender und schlussendlich ebenso auch die Produktion. Denn Kunststoffe und deren Verarbeitungen sind mit vielen Gefahren für Mensch und Natur verbunden, bevor das Bettgestell beispielsweise fertig hergestellt genutzt werden kann.

Lacke und Lasuren, Beschichtungen, schädliche Ausdünstungen und Co. tun ihr Übriges dazu. Ob es sich nun um Schränke für den Wohnbereich, die Küche, das Schlafzimmer oder Kinderzimmer handelt. Den Flur oder Eingangsbereich oder einfach nur ein kleines Regal im Bad.

Alles, was aus massiver Bauweise besteht, hat Hand und Fuß und schwächelt nicht schon nach kurzer Nutzungsdauer. Holz ist wertvoll, natürlich und zeugt von Haltbarkeit und Naturverbundenheit. Ist es auch noch unbehandelt und völlig im Naturschliff belassen, umso schöner wird die natürliche Färbung.

Sitzen und Relaxen

Besonders in Sachen Sitz- und Liegemöbel sind Holzhelden unbezahlbar. Denn die massive Bauweise solcher und anderer Möbel hat es tatsächlich im wahrsten Sinne des Wortes in sich. Vom Kern aus gesehen bestehen diese Möbel aus ein und demselben Material.

Stühle aus Massivholz beispielsweise mit einer schön integrierten und vor allem bequemen Sitzflächenpolsterung halten ewig und können Generationen überdauern. Auch Sofas, die aus einem massiven Grundgestell bestehen, halten, was sie versprechen: Langlebigkeit und Robustheit. So macht das Relaxen auf dem Sofa am Abend und gemütliche Sitzen am Küchentisch erst richtig Sinn und Spaß.

Auch antike Holzmöbel zeigen, was echte Holzhelden sind

Möbel aus alten Zeiten sind noch heute wahre Schätze und strahlen nur so vor Schönheit, Eleganz und Stabilität. Denn diese wurden zum größten Teil bis in späte 19. Jahrhundert noch aus massivem Holz angefertigt. Die Verarbeitungsmethoden von damals werden noch heute gerne adaptiert und nachgeahmt. Das ist mit neuwertigen Möbeln auch möglich. Sie zielen, so sie aus massivem Holz sind auf Ewigkeit und Unvergänglichkeit.

Selbst, wenn antike Möbel, wie beispielsweise Weichholzmöbel aus der Jahrhundertwende, schon so einiges erlebt haben und etliche Umzüge mitgemacht haben. Sie strahlen dennoch vor Robustheit und schlichter Eleganz.

Bildquellen:

© Alexander Dreher / pixelio.de
© empinio24.de

 

Über den Autor

handwerker-heimwerker team
Webmaster von Handwerker-Heimwerker.de Motto: Geht nicht, gibt´s nicht. :)

Kommentar hinterlassen on "Echte Holzhelden halten ewig"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*