Gipskarton reparieren – Tricks und Tipps

Einen Gipskarton reparieren kann man mit verschiedenen Methoden.

Einen Gipskarton reparieren kann man mit verschiedenen Methoden.

Ein Loch im Gipskarton? Die Rigipswand wurde eingedellt oder hat einen kleinen Riss abgekommen?

Das soll ja nun nicht sein und sieht oft auch richtig hässlich aus.

Kleine und größere Löcher in einer Wand oder der Decke aus Gipskarton können Sie natürlich mit unterschiedlichen Methoden wieder schließen.

Während kleine Löcher im Gips schnell gestopft sind, haben Sie bei größeren Löchern mehrere Möglichkeiten. Sie haben also durchaus die Qual der Wahl.

Tipp:
Checken Sie Vorteile und Nachteile, die wir für jede der Methoden aufgelistet haben. Dann fällt Ihnen sicher schnell auf, welche Methode für Sie gerade am besten passt.

Kleine Löcher im Gipskarton verschließen

Kleine Löcher im Gipskarton ihrer Rigipswand wie sie z.B. durch das Entfernen eines alten Dübels entstehen lassen sich leicht durch verspachteln mit Gips verschließen. Achten Sie beim Verspachteln mit Gips immer sorgfältig und besonders darauf, die Ränder schön glatt zu versäubern. Andernfalls haben Sie hinterher noch mal einen Extra Arbeitsgang und das kostet ja mindest Zeit.

Weitere Tricks und Tipps rund um das Thema Rigips und Rigipswände finden Sie auf den Seiten Rigipswand – Unterkonstruktion, auf der Seite zu den Vorbereitungen und schließlich unter dem Stichwort Montage.

Größere Löcher im Gipskarton glatt zaubern

Das Loch im Gipskarton Ihrer Rigipswand ist zu groß, um es einfach zu vergipsen?

In einem solchen Fall haben Sie verschiedene Möglichkeiten, Ihre Rigipswand makellos glatt zu zaubern.

Ich stelle sie Ihnen die bewährten Tricks einzeln vor und sag kurz was zu den Vorteilen und Nachteilen jeder Methode.

Gipskarton reparieren mit Reparaturgewebe

Gipskarton reparieren mit Reparaturgewebe

Rigipswand reparieren (1): Den Karton mit Reparaturgewebe abdecken

Die Firma Rigips vertreibt ein ein selbstklebendes, Metall verstärktes, Reparaturgewebe in der Größe von 15 x 15 cm.

Mit ihm lassen sich Löcher von einem maximalen Durchmesser bis zu 8-10 cm Größe in Ihrer Rigipswand verschließen.

Ein Video zum Thema, ergänzt mit Anmerkungen von uns, finden Sie hier:
Gipskarton mit Reparaturgewebe reparieren

Gipskarton reparieren mit Bauschaum

Gipskarton reparieren mit Bauschaum


Rigipswand reparieren (2): Den Karton mit Bauschaum abdichten

Bei dieser Methode arbeiten Sie mit Bauschaum als Abdichtungsmaterial.

Die Bauschaummethode ist ebenfalls für Löcher in Gipskartonplatten mit ca. 8 cm Durchmesser und kleiner geeignet.

Eine Anleitung zum Reparieren mit Bauschaum finden Sie hier:
Gipskarton mit Bauschaum reparieren

Rigipswand reparieren - flicken Werkzeug

Rigipswand reparieren – flicken Werkzeug


Rigipswand reparieren (3): Den Gipskarton flicken

Bei dieser Methode arbeiten Sie mit kleineren Rigipsstücken als Flickmaterial.

Mit dieser Methode bekommen sie auch größere Löcher im Gipskarton gestopft.  Sie ist ein klein wenig aufwändiger, geht aber trotzdem recht flott von der Hand.

Hier finden Sie eine Anleitung mit Fotos, die Schritt für Schritt das Flicken des Rigips zeigt.
Gipskarton flicken

Viel Erfolg beim Reparieren Ihres Gipskarton!


Bildquellen

© JürgenDV auf flickr.com / handwerker-heimwerker.de

Kommentar hinterlassen zu "Gipskarton reparieren – Tricks und Tipps"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*