Beleuchtung planen im Bad – So rücken Sie alles ins richtige Licht

Die Beleuchtung im Bad sollten Sie sehr sorgfältig planen.

Die Beleuchtung im Bad sollten Sie sehr sorgfältig planen.

Das Platzieren von Spiegel und Lampe im Bad steht an. Das kann schon mal Maßarbeit werden, damit Licht und Spiegel am Ende auch zusammen passen. Und gefallen muss das dann auch allen, die das Bad benutzen.

Beleuchtung planen für das Badezimmer

Die Lampe sollte nicht über dem Spiegel angebracht werden.

Die Lampe sollte nicht über dem Spiegel angebracht werden. Das gibt Schatten.

Vielleicht kommt Ihnen eine der folgenden Situationen bekannt vor: Das Make-Up ist zu dünn, die Rasur unvollständig, Flecken auf dem Hemd oder die Haare schlecht gestylt. Manchmal hat man halt schlecht geschlafen oder ist mit seinen Gedanken woanders.

Passiert einem das öfter, liegt es wohl an einer schlechten bzw. ungenügenden Beleuchtung im Bad. Oder die Beleuchtung ist soweit schon ok, nur im Spiegel sehen sie halt nur Schemen und Schlagschatten.

Dann ist der Praktiker der Familie gefragt, dem es halt in der Regel zufällt, die diversen Wünsche der Familie in die Tat umzusetzen.

Wir beschreiben Ihnen, wie Sie am besten das Licht auf den Spiegel bringen. Damit Sie und Ihre Familie dann auch gern in den Spiegel schauen und niemand sich beschwert. Außerdem können Sie Akzente in der Raumbeleuchtung setzen sodass auch jeder Winkel Ihres Bads ausgestrahlt wird.

Die Beleuchtung planen – Lichtspiegel oder Spiegelleuchten?

Grundsätzlich steht Ihnen beim Beleuchtung planen die freie Auswahl zur Verfügung. Sie können also zunächst kaufen, was Ihnen am besten gefällt. Ein Lichtspiegel hat in der Regel den Vorteil, dass er platzsparend angebracht werden kann und die Beleuchtung gleich mit dabei ist.

Oft sind die Leuchtmittel bzw. die Lampen direkt im Spiegel nicht besonders hell und so kommt es schnell zu einem Aha Moment: Das Licht im Bad reicht nicht mehr aus.

Spiegelleuchten hingegen erzeugen zwar deutlich mehr Licht als die built-In Varianten der meisten Spiegelschränke, passen aber häufig nicht perfekt ins Design des Spiegels. Sie wirken irgendwie immer „deplatziert“. Doch was können Sie nun tun? Lesen Sie weiter.

Badspiegel nach Maß als ideale Lösung

Badspiegel nach Maß sind die perfekte Lösung für die Beleuchtung in Ihrem Badezimmer. Hier können Sie den Spiegel perfekt an die restlichen Gegebenheiten Ihres Bads anpassen lassen und erhalten so ein optimales Ergebnis. Schauen Sie sich doch einfach mal den Online Shop von Concept2U an. Hier können Sie Badspiegel online beim Hersteller kaufen und selbst entscheiden, wie groß Ihr Spiegel sein soll. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, sofort die perfekt passende Beleuchtung hinzuzukaufen.

Sollten Sie also über ein großes Bad verfügen, empfehlen wir Ihnen, einen großen Spiegel online zu bestellen und diesen gleich mit den passenden Lampen ausstatten lassen. Um eine noch bessere Übersicht zu bekommen, bietet Concept2U auch Badspiegel an, die sich einklappen lassen.

Wo sollte die Spiegelbeleuchtung am besten angebracht werden?

Das wichtigste Ziel ist, dass Ihr Spiegelbild möglichst naturgetreu aussieht. Dies erzielen Sie beispielsweise mit einer Rundumbeleuchtung. Alternativ lässt sich die Beleuchtung auch seitlich des Spiegels anbringen. Wichtig ist, dass sich das Licht gleichmäßig ausbreiten kann und so jeden Winkel Ihres Gesichts gleichmäßig ausleuchtet.

Unser Tipp: Platzieren Sie die Spiegellampe nicht über dem Badspiegel an der Decke. Da das Licht in diesem Fall von oben kommt, entstehen Schatten im Gesicht. Und das wird bestimmt keinem gefallen oder wenn dann den Kindern. Denn durch Schatten von oben sieht man sofort um einige Jahre älter aus.

Warum sollten Sie nicht auf eine gute Badbeleuchtung verzichten?

Das Badezimmer ist für die meisten Menschen der Ort, an dem der Tag startet. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie sich jederzeit wohl fühlen und so mit Elan in den Alltag starten können.

Gerade bei Berufen mit Kundenkontakt ist es wichtig, einen guten Eindruck zu hinterlassen. Sorgen Sie also mit der richtigen Badbeleuchtung und einem hochwertigen Spiegel gleich für einen Raketenstart in einen neuen erfolgreichen Tag.

Bildquellen:

© leemelina08 / pixabay.com
© Jarmoluk / pixabay.com

Über den Autor

Heimwerker Achim
Von Hause aus ist Achim Tischler und als solcher auch nach wie vor tätig. Seine Spezialisierung ist allerdings die eines All-Rounders. Er arbeitet als Sanierer in einer Wohnungsbau-Firma.

Kommentar hinterlassen on "Beleuchtung planen im Bad – So rücken Sie alles ins richtige Licht"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*