Zäune, Carports, Wintergärten und Fenster in Polen kaufen

Ein Wintergarten muss möglichst perfekt zum Haus passen.

Ein Wintergarten muss möglichst perfekt zum Haus passen.

Ob Zäune, Fenster, Wintergärten oder Carports, der Bedarf nach passenden und hochwertigen Lösungen wird immer größer. Viele deutsche Kunden entschließen sich immer häufiger, Gegenstände wie zum Beispiel Fenster in Polen kaufen zu wollen. Doch woran liegt dies und ist das der richtige Weg? Die Erfahrung der meisten Kunden zeigen, dass sie mit der Entscheidung mehr als zufrieden sind. Betrachten wir also einmal, warum es Vorteile bieten kann, den Carport, den Zaun, den Wintergarten oder auch die Fenster in Polen zu kaufen.

Hohe Fertigungsqualität in vielen Branchen

Die Fertigungsqualität in Polen ist hervorragend und weiß bereits seit vielen Jahren zu überzeugen. Nicht umsonst sind polnische Handwerker und Schweißer in ganz Deutschland beliebt und hier häufig für viele Firmen im Einsatz. Dank der hervorragenden Ausbildungssituation in unserem Nachbarland werden die Arbeiter bestens geschult und lernen bereits frühzeitig den Umgang mit den verschiedenen Werkstoffen.

Zudem kann unser direkter Nachbar auf eine sehr gute und erfolgreiche Geschichte in der Stahl- und Holzindustrie zurückblicken, welche sich unter anderem in der Materialqualität der verschiedenen Produkte niederschlägt.

Polnische Angebote sind häufig besonders günstig

Schmiedeeiserner Zaun

Schmiedeeiserner Zaun

Günstig muss nicht immer gut bedeuten. Das weiß jeder, der schon einmal ein Haus gebaut, ein Auto renoviert oder auch nur Möbel bestellt hat. Doch günstig bedeutet bei polnischen Produkten nicht automatisch schlecht. Ganz im Gegenteil. Doch woran liegt das?

Beim Preisvergleich darf nicht der deutsche Preis als Grundlage genommen werden. Denn beide Länder sind nicht direkt miteinander vergleichbar. Während das durchschnittliche Einkommen in Deutschland pro Jahr im Jahr 2018 bei rund 38.000 Euro lag, kamen die polnischen Menschen auf gerade einmal ein Durchschnittseinkommen von rund 14.000 Euro.

Das bedeutet unter anderem, dass die Lohnkosten, aber auch die Materialkosten im polnischen Nachbarland deutlich günstiger sind, als es in Deutschland der Fall ist. Selbst wenn ein Hersteller vor Ort besonders hohe Löhne zahlt und somit die besten Arbeiter des Landes bei sich beschäftigen kann, liegen deren Lohnkosten noch immer deutlich unter den Löhnen der deutschen Arbeiter in Deutschland.

Das bedeutet, dass dieser Anbieter seine Wintergärten, seine Fenster, seine Zäune oder auch seine Carports günstiger am Markt anbieten kann, ohne dabei Abstriche bei der Qualität und der Fertigung zu machen.

Service steht bei polnischen Betrieben hoch im Kurs

Während man nicht umsonst von der Servicewüste Deutschland spricht und dieser Name in vielen Branchen noch immer Programm ist, sieht dies in unserem Nachbarland ganz anders aus. Hier spielt der Service eine sehr große Rolle und trägt maßgeblich zur Kundenzufriedenheit bei. Denn auch bei den besten Produkten kann es mal zu Problemen oder zu Fragen kommen.

Dank des guten Services müssen die Kunden in der Regel weder lange auf Antworten noch auf möglichen Ersatz warten, sondern können sich auf die Firmen verlassen. Das sorgt unter anderem dafür, dass deutsche Kunden mit polnischen Produkten enorm zufrieden sind, da diese auch über eine lange Zeit weiterhin betreut werden. Diese Form der Kundenzufriedenheit sorgt nicht nur für eine sehr gute Mundpropaganda, sondern bindet die Kunden auch langfristig an das eigene Unternehmen und sorgt somit für zufriedene Bestandskunden.

Geringe Sprachbarrieren erleichtern die Kommunikation

Waren und Produkte aus dem Ausland zu bestellen kann häufig nervenaufreibend sein. Auch aus diesem Grund greifen viele Deutsche auf polnische Angebote zurück, da viele Polen mittlerweile sehr gut Deutsch sprechen und sich den Anforderungen des Marktes angepasst haben.

Wer sich also entschließt, polnische Zäune, Fenster, Wintergärten oder auch einen Carport zu kaufen, profitiert nicht nur von den attraktiven Konditionen, sondern kann in der Regel auch von einer Beratung in ihrer Heimatsprache profitieren. Viele polnische Unternehmen haben sich auf deutsche Kunden spezialisiert und bieten dementsprechend eine umfassende Beratung und viele weitere Leistungen direkt vor Ort.

Warum Zäune und Wintergärten aus polnischer Produktion überzeugen

Bei der Fertigung von Zaunelementen und vielen Elementen im Wintergarten kommen vor allem hochwertige Metalle und Aluminium zum Einsatz. Diese Metalle lassen sich häufig nur schwer verarbeiten und erfordern entsprechendes technisches Know-how und passende Spezialwerkzeuge. Beides ist bei unseren Nachbarn mehr als ausreichend vorhanden. Besonders die Expertise in der Verarbeitung und die schnelle Arbeitsgeschwindigkeit zeichnen die Produkte aus der polnischen Produktion aus.

Somit können die entsprechenden Produkte nicht nur besonders günstig angeboten werden, sondern überzeugen auch durch die hohe Qualität und Stabilität. Viele Unternehmen bieten zudem die Produktion der benötigten Einzelteile an. Außerdem übernehmen auf Wunsch auch die direkte und fachgerechte Montage vor Ort. Somit profitieren ihre Kunden gleich mehrfach von dem Einkauf bei polnischen Unternehmen. Die Aufstellung und Montage vor Ort kann günstiger angeboten werden, als bei vergleichbaren Unternehmen vor Ort.

Fenster und Carport: Maßgenaue Arbeit in bester Qualität

Auch Carports und Fenster in Polen zu kaufen rechnet sich. Carports und Fenster benötigen sehr viel Erfahrung in der Produktion, um die hohen Anforderungen erfüllen zu können. Das betrifft sowohl Fenster und Carports aus Metall wie auch aus Holz oder anderen Materialien. Neben der Dichtigkeit spielen auch Faktoren wie die Stabilität, die exakte Bemaßung und die Belastbarkeit eine enorme Rolle. Fenster zum Beispiel günstig kaufen zu wollen kann schnell problematisch werden. Nämlich dann, wenn an der Qualität gespart wurde oder sie nicht mit entsprechender Fachkenntnis gefertigt werden können.

In Polen profitieren die Nutzer gleich von beiden Faktoren. Dank der günstigen Material- und Produktionskosten sparen sie bares Geld, ohne Abstriche bei der Qualität machen zu müssen. Stabile und langlebige Fenster und Carports aus polnischer Produktion überzeugen durch das optimale Preis-Leistungsverhältnis und durch die kurzen Wartezeiten.

Alte Vorurteile einfach vergessen

Immer noch haben viele Menschen Vorurteile gegenüber der polnischen Produktion. Denn diese war für eine kurze Zeit qualitativ schlecht, was den Menschen im Gedächtnis geblieben ist. Dass polnische Betriebe seit Jahrzehnten jedoch hervorragende Arbeiten abliefern muss sich in den meisten Köpfen erst noch verankern. Sie stehen Sachen Qualität einer deutschen Fertigung in nichts mehr nach. Die meisten Kunden werden überrascht und begeistert sein, wenn sie Zäune, Wintergärten oder den Carport günstig in Polen kaufen.

Bildquellen:

© schmidinger von flickr.com / Yantra von flickr.com

Über den Autor

Handwerker Profi Tom
Von Hause aus Harfenbauer - was ein hohes Maß an Präzision verlangt und auch schult, entwickelt, produziert und verkauft Tom heute seine eigene Kollektion an Gartenmöbeln . Natürlich aus Holz.

Kommentar hinterlassen zu "Zäune, Carports, Wintergärten und Fenster in Polen kaufen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*