Den richtigen Handwerker finden im Unternehmens-Dschungel

Handwerker finden Straßenarbeiter

Handwerker finden Straßenarbeiter

Einen Handwerker finden, wenn man ihn braucht, ist manchmal nicht so einfach. Hausbesitzer und Mieter sehen sich bei kleinen und großen Notfällen schnell damit konfrontiert, Handwerksarbeiten von einer Fachfirma durchführen zu lassen. Nicht nur Zeitmangel ist ein Grund, Handwerker kommen zu lassen.

Auch die nötigen Fachkenntnisse fehlen häufig, wenn es darum geht, sanitäre Installationen durchzuführen, die Klimaanlage warten zu lassen oder wenn eine Steckdose verlegt werden soll. Lesen Sie, worauf Sie bei der Wahl der Handwerksfirma achten sollten und welche gesetzlichen Bestimmungen von Interesse sind, wenn Sie Handwerker mit Reparaturen beauftragen.

Wer arbeitet zügig, wo lauern keine versteckten Kosten?

Handwerker finden Klempner

Handwerker finden Klempner

Am besten fragen Sie Freunde, Arbeitskollegen oder Familienmitglieder, wie Sie am besten einen Handwerker finden in Ihrer Region. In überschaubaren Gegenden, etwa auf dem Land oder in einer kleineren Stadt, spricht es sich rum, wenn ein Handwerker top ist. Ebenso, wenn er Murks baut oder horrible Preise macht usw. usf.

Können Sie nicht auf persönliche Erfahrungswerte zurückgreifen, können Sie echte Kundenmeinungen im Internet vergleichen. Dazu suchen Sie die infrage kommenden Unternehmen aus dem Branchenbuch heraus.

Außerdem können Sie in Google nach Rezensionen recherchieren, die für das Handwerksunternehmen abgegeben worden sind. Oder Sie sparen sich lange Recherchezeiten und vergleichen auf einem Verbraucherportal wie check-das-beste.de die Leistungen und Preise der niedergelassenen Handwerker im näheren Umkreis.

Der persönliche Eindruck ist sicherlich ebenfalls entscheidend bei der Wahl des Service-Dienstleisters. Achten Sie darauf, wie viel Zeit man sich für Ihre Anliegen nimmt und ob Sie zügig mit einem zuständigen, sachkundigen Mitarbeiter sprechen können. Es ist hilfreich, nach Inspektion der Gegebenheiten vor Ort, auf einem Kostenvoranschlag zu bestehen.

Andernfalls laufen Sie leicht Gefahr, dass die Handwerksarbeiten im Nachhinein länger dauern oder Reparaturen abgerechnet werden, die vorher nicht vereinbart worden sind. Auf alle Preise müssen Sie meist noch 19 % Umsatzsteuer rechnen, das kann bei umfangreichen Handwerksarbeiten einen nicht unerheblichen Teil der Gesamtkosten ausmachen.

Sie können sich auch Arbeitszeugnisse für vorherige Tätigkeiten zeigen lassen. So erfahren Sie schnell, ob Sie sich auf die Handwerker verlassen können und wo Defizite liegen. Lesen Sie bei Bedarf, welche Floskel im Arbeitszeugnis welche versteckte Kritik ausdrückt.

Muss ich Handwerker versichern? Wer ist im Schadensfall verantwortlich?

Beschäftigen Sie als Bauherr Handwerker auf Ihrem eigenen Grundstück, kann es nötig werden, spezielle Versicherungen abzuschließen. Erkundigen Sie sich in jedem Fall bei dem Handwerksbetrieb, wie Schäden abgedeckt sind und bis zu welcher Höhe eine Versicherung des Handwerksmeisters für die Mitarbeiter greift.

Wollen Sie beispielsweise ein Schwimmbad mit einem Bagger ausheben lassen und fällt der Bagger in das Baggerloch, wird es kritisch. Zumindest kann es kritisch werden. Stellen Sie sich vor, dass Ihre Terrasse dabei massiven Schaden nimmt.  Im schlimmsten Fall  blieben Sie nicht nur auf Ihren eigenen Kosten sitzen, sondern auf auf denen des Baggerfahrers. Gut das ist der worstcase, aber alles schon passiert. Stellen Sie sich vor, der Baggerfahrer hat keine KfZ-Versicherung. Eine Kfz-Versicherung empfiehlt sich also nicht nur für Selbstständige und Unternehmer. Auch als Bauherr sollten Sie Ihre Haftpflichtversicherung überprüfen und bei Bedarf anpassen lassen.

Beschäftigen Sie eine Handwerksfirma, sind die Mitarbeiter dort normalerweise krankenversichert. Beschäftigen Sie aber einen freiberuflichen Handwerker und beauftragen ihn mit Reparaturen und Instandsetzungen, können Sie unter Umständen für Krankenversicherung oder Berufshaftpflicht der Einzelperson zur Kasse gebeten werden. Die meisten Handwerker kalkulieren ihre Fixkosten sog, dass diese Abgaben bereits im Stundenlohn enthalten sind. Bei anderen Handwerkern finden Sie die entsprechenden Posten gesondert auf der Rechnung ausgewiesen.

Wie teuer sind Handwerker am Wochenende?

Müssen Elektriker und Monteure am Wochenende oder nach Feierabend akute Schäden schnell beseitigen, fällt häufig der doppelte Stundenlohn an.

Die Handwerker arbeiten dann in Bereitschaft, nach dem Ende ihrer regulären Dienstzeit. Auch der Schlüsseldienst ist am Wochenende wesentlich teurer, als wenn Ihnen vormittags unter der Woche die Wohnungstür ins Schloss fällt.

Handwerker finden zum Festpreis

Wer privat einen Handwerker ordert, kann eine Gesamtsumme für das komplette Projekt vereinbaren. Darin sind dann sowohl alle Arbeitsstunden als auch eventuell mögliche Ersatzteilbeschaffung abgegolten. In diesem Fall ist es für den Auftraggeber unerheblich, wie lange der Handwerker tatsächlich mit den anfallenden Arbeiten beschäftigt ist.

Sollten Sie keine Erfahrung darin haben, Handwerker nach Stundenlohn zu bezahlen, dann schauen Sie sich lieber um, wer einen Festpreis anbietet. Machen Handwerker oft nicht gern, vor allem wenn Sie keine Profis sind für die Arbeit, die Sie brauchen.

Handwerker finden zum Stundenlohn

Wer einen Stundenlohn vereinbart, wird vermutlich ständig auf die Uhr gucken. Und verständlicherweise reagiert dann mancher auch nervös, wenn die Arbeiter auf der hauseigenen Baustelle gefühlt zu oft eine Pause machen. Und auch wenn sie sich während der Arbeitszeit andauernd privat unterhalten, hat man wenig bis gar kein Verständnis.

Aber Sie haben es so gewollt.

Handwerkern stehen bei einer Arbeitszeit von acht Stunden eine halbe Stunde unbezahlte Mittagspause zu. Das ist gesetzlich geregelt und hat natürlich seinen Sinn. Handwerker sind ja Menschen und keine Maschinen, auch wenn man als Kunde von ihnen perfekte Leistung erwartet.

Davon abgesehen, ist es oft auch ratsam, zusätzlich zwei weitere, bezahlte Pausen von etwa 10 – 15 Minuten einzurechnen. Können die Handwerker zwischendurch einmal ausruhen, fühlen sie sich wohler als wenn sich vom Bauherrn, also zum Beispiel von Ihnen, unter Stress gesetzt fühlen.

Denken Sie daran, wie Sie reagieren, wenn jemand Sie so behandeln würde. Wer weiß, das ist ja nicht bei jedem Menschen gleich. Aber worin sich wohl (fast) alle Menschen gleich sind, ist dass die Arbeit besser von der Hand geht, wenn man sich respektiert oder anerkannt fühlt. Und das zeigt sich dann auch im Ergebnis der Arbeit.

Bildquellen / Handwerker finden

© skeeze auf Pixabay
© fran1 auf Pixabay

Über den Autor

handwerker-heimwerker team
Webmaster von Handwerker-Heimwerker.de Motto: Geht nicht, gibt´s nicht. :)

Kommentar hinterlassen on "Den richtigen Handwerker finden im Unternehmens-Dschungel"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*