Hygiene in der Küche muss sein, besonders in der Gastronomie

Hygiene in der Küche muss sein

Hygiene in der Küche muss sein

Die Küche ist meist das Herzstück einer Wohnung und Hygiene in der Küche ein Muss. Dort wird gemeinsam an einem Tisch gesessen und gegessen. Man trifft sich in der Küche, hält Smalltalk und berichtet über den erlebten Tag. In der Küche werden in vielen Familien natürlich auch leckere Gerichte gezaubert und mit Liebe und Zuwendung zubereitet.

Doch wie sieht es mit der nötigen Zuwendung bei der Hygiene innerhalb der Küche aus? Denn Schmutz und Nachlässigkeit beim Säubern sind ideale Nährböden für Keime und Bakterien.

Das hygienische Arbeiten und Handtieren allein reicht da manchmal nicht aus, um möglichst keimfrei arbeiten zu können. Die Reinigung von unterschiedlichsten Oberflächen ist ebenfalls sehr wichtig. Hinzu kommt noch das korrekte Aufbewahren von Lebensmitteln und Speisen. Alles zusammen sorgt erst  für eine hygienisch saubere Küche.

Hygiene in der Küche ist vor allem bei Fleisch ist geboten

Hygiene in der Küche durch antibakterielle Holzbretter

Hygiene in der Küche durch antibakterielle Holzbretter

Als ganz wichtiges Gebot zählt beim Zubereitung von Lebensmitteln die Handhabung der Trennung von Fleisch, Fisch und Huhn. Denn besonders hierbei können sich schnell Keimbildungen breitmachen und gesundheitlich richtig gefährlich werden.

Die klare Trennung der Fleischsorten sollte auf jeden Fall gewährleistet sein. Auch die dazu gehörigen Utensilien zum Trennen, Blanchieren und Zerkleinern der jeweiligen tierischen Produkte.

Messer und auch Schüsseln und Co. sollten unbedingt aus Stein oder Edelstein sein. Eine Ausnahme bildet das Schneidbrett für Fleisch aus Holz.

Holz hat je nach Holzsorte seine eigenen Mechanismen sich gegen Bakterien zu schützen. Verantwortlich für diesen Effekt ist die Gerbsäure, die in allen Hölzern enthalten ist. Gerbsäure tötet Bakterien zuverlässig ab.

Allerdings enthält nicht jedes Holz gleichermaßen viel Gerbsäure. Besonders reich an Gerbsäure sind zum Beispiel Birke, Eiche und Kastanie, aber auch Bambus.

Im Kühlschrank selbst sollten Sie ebenfalls darauf achten, dass alle Fleischsorten getrennt voneinander gelagert werden. Die Kühlkette darf dabei natürlich niemals unterbrochen werden.

Hygiene in der Küche gilt verschärft für Gastronomie

Als absolutes Pflichtprogramm zählt natürlich die perfekte Hygiene in der Gastronomie. Schmutz bietet den idealen Nährboden für Keimbildung und Bakterien und aus diesen Gründen schon allein, ist die Hygiene in solchen Küchen so wichtig und erstrebenswert.

Viele Gastronome setzen nicht ganz umsonst bei der Einrichtung ihrer Küchen auf die Einfachheit der optimalen Reinigung ihrer Utensilien wie auch Arbeitsflächen und Co. Da ist  der klassische Edelstahltisch ebenso häufig an Bord einer gut gepflegten und reinen Küche, wie auch alle anderen Möbel und Ablageflächen aus reinem Edelstahl.

Das absolut porenfreie Material lässt sich nicht nur wunderbar und absolut reinigen, sondern kann auch als keimfrei mit den jeweiligen Reinigungsmitteln als perfekte Unterlage zum Arbeiten und Zubereiten mit Lebensmitteln dienen.

Spülmaschine ist heißer als der normale Abwasch

So heiß wie die Spülmaschine das Geschirr bei normalem Spülgang wäscht, tun wir es beim herkömmlichen Abwasch nicht. Wenn etwas hygienisch sehr gut gereinigt werden sollte, dann ab damit in die Spülmaschine. Vorausgesetzt natürlich, dass das Utensil auch tauglich für die Spülmaschine ist. Was zum Beispiel auf Holzbretter nicht zutrifft.

Auch im Bereich der Spüle selbst sollte man sie möglichst täglich von Schmutz- und Essensresten gründlich reinigen.

Die Arbeitsflächen ebenfalls und ein einfacher Reiniger mit Essigessenz oder Zitronensäure kann da schon Wunder bewirken und sogar für keimfreie Zonen sorgen. Wer keine Dunstabzugshaube hat, sollte die Küche und deren Ablagen, im oberen Bereich besonders, mit einem Fettlöser säubern.

Denn auch hier kann sich auf Dauer ein sehr hartnäckiger Fettfilm bilden, auf dem sich so alles niederlassen kann, was man nicht gerne in einer Küche finden möchte.

Bildquellen:

© congerdesign auf Pixabay
© Werner Heiber auf Pixabay

Über den Autor

handwerker-heimwerker team
Webmaster von Handwerker-Heimwerker.de Motto: Geht nicht, gibt´s nicht. :)

Kommentar hinterlassen on "Hygiene in der Küche muss sein, besonders in der Gastronomie"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*