Ein Sofa nach Maß anfertigen lassen

(Aktualisiert am 27. September 2022)

Es hat durchaus einige Vorteile, sich ein maßgeschneidertes Sofa anfertigen zu lassen.
Es hat durchaus einige Vorteile, sich ein maßgeschneidertes Sofa anfertigen zu lassen.

Ein Sofa nach Maß muss man sich natürlich anfertigen lassen, im Supermarkt bekommt man es nicht. Aber so ein Sofa ist etwas ganz Feines. Es verhält sich bei einem Sofa nach Maß so in etwa wie bei einem Maßanzug. Nicht immer passt ein gekauftes Sofa nämlich so in die Wohnlandschaft, wie man es braucht. Oftmals fehlt entweder ein gutes Stück oder aber das Sofa ist zu groß und passt überhaupt nicht in die Ecke, die man eigentlich dafür vorgesehen hat. Selbst wenn vorher alles gut abgemessen wurde, so vergessen einige oftmals zum Beispiel die Sockelleisten mit einzubeziehen. Im nachfolgenden Text werden wir Wichtiges zum Thema erläutern. Es hat durchaus einige Vorteile, sich ein maßgeschneidertes Sofa anfertigen zu lassen.

Das Sofa anfertigen lassen – was ist beim Abmessen zu beachten?

Wie bereits in der Einleitung erwähnt wurde, sollte man, wenn man sein individuelles Sofa anfertigen lassen will, beim Abmessen kein Detail vergessen. Kleine Dinge wie Sockelleisten, Fenster und ausziehbare Möbelstücke, sollte man in jedem Falle mit einkalkulieren. Vor allem, wenn man im Umzugsstress steckt, vergisst man solche Kleinigkeiten oft. Dabei ist es besonders wichtig, beim Abmessen nicht nur den Boden mit einzubeziehen, sondern auch den restlichen Teil des Raumes. Besonders ärgerlich ist es nämlich, wenn man sein Sofa nach Maß geliefert bekommen hat und man beim Aufstellen und Ausprobieren plötzlich feststellt, dass man den Fokus nur auf dem Sofa selbst hatte.

Eine Couch speziell für Kinder kreieren ist auch möglich.
Eine Couch speziell für Kinder kreieren ist auch möglich.

Auch eine Wasserwaage kann helfen

Ich will Ihnen ein Beispiel geben. Es könnte beispielsweise sein, dass sich die Fenster nicht mehr öffnen lassen, da die Lehne des Sofas dies verhindert. Dann steht man da, hat ja durchaus investiert und ärgert sich wahrscheinlich grün und blau. Also besser alle Flächen im Umfeld des künftigen Sofas ausmessen! Weiterhin sollte man auch auf unebene Flächen achten. Wenn etwa der Parkettboden aufgewölbt ist, könnte dies durchaus für Probleme sorgen. Immerhin ist ein aufgequollener Holzfußboden uneben und selbst ein Sofa nach Maß kann auf solch einer Fläche nur in einer Schieflage positioniert werden. Das muss selbstverständlich nicht sein, sodass man beim Abmessen im Idealfall eine Wasserwaage hinzuzieht. Mit dieser kann man ermitteln, ob die Bodenfläche eben und stabil genug ist, um ein Sofa darauf abstellen zu können. Ist dies nicht der Fall, so sollte man die Bodenfläche unbedingt ebnen und erst dann die Maße nehmen.

Das Sofa anfertigen lassen – weitere Vorteile

Der Vorteil eines individuell geschnittenen Sofas ist nicht nur, dass es sich perfekt ins Wohnzimmerbild eingliedert. Für besondere Bedürfnisse lassen sich mit einem Sofa, das man sich hat anfertigen lassen, auch besondere Lösungen finden.

Ideale Höhe für das Heim-Kino

Man kann sich zum Beispiel ja auch eine individuelle Höhe aussuchen. Mit einer niedrigen Höhe kann man dann sein Sofa zu einer exzellenten Heimkino-Couch machen. Wenn das Sofa nur eine geringe Höhe aufweist, so kann man, so man das will, auch den Beamer für das Heimkino etwas weiter unten im Raum platzieren und trifft auf diese Weise eine größere Fläche der Wand. Schon kann das Heimkino glänzen und die ganze Familie freut sich selbstverständlich darüber.

Ein „Eingang“ für Rollstuhl-Fahrer, eine Couch für Kinder …

Ein weiterer Vorteil eines Sofas nach Maß ist, dass man für Rollstuhlfahrer einen speziellen „Eingang“ einbauen lassen kann. Je nachdem, wie man den dann gestaltet, ermöglicht der spezielle Eingang der behinderten Person, mit nur wenig Mühe vom Rollstuhl aufs Sofa zu rutschen. Ähnliches gilt auch für Kinder, sodass man auch eine Couch speziell für Kinder kreieren kann. Diese macht sich in einem Kinderzimmer wunderbar. Und wenn die Kinder später groß sind und die Couch alt, ist auch der Hund darauf willkommen. Die normalen Formen und Züge eines Sofas sind für viele kreative Köpfe ohnehin äußerst langweilig. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Riesenmodell, welches sich wie eine Schlange um die Wohnzimmermöbel windet? Solch ein besonderes Sofa macht sich vor allem in einer WG, Bücherei oder einem Internat hervorragend. Es muss also nicht immer unbedingt eine „0815-Form“ sein.

Ein Sofa anfertigen lassen – Fazit

Fassen wir die Vorteile eines Sofas nach Maß zusammen:

  • Eine individuelle Gestaltung muss gut vorbereitet sein, auf Maße und Details in der Umgebung des Sofas zu achten, ist wichtig.
  • Das Sofa passt sich bestmöglich der Wohnlandschaft an.
  • Es ist behindertengerecht und auch für besonders große oder kleine Menschen gut geeignet

Ganz egal, wie lange man auch danach sucht: Einen wirklichen Nachteil gibt es beim Sofa nach Maß nicht. Selbst wenn man eine gewöhnliche Couch bestellt, dauert die Lieferung fast immer mehrere Wochen oder sogar Monate. Die Dauer, ein individuelles Sofa anfertigen zu lassen, kann also ebenfalls nicht als Negativbeispiel herhalten. Alles in allem ist ein Sofa nach Maß durchaus empfehlenswert.

Bildquellen:

© Stockbilder von Depositphotos / Stockbilder von Depositphotos

Kommentar hinterlassen zu "Ein Sofa nach Maß anfertigen lassen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*