Den Badspiegel individuell konfigurieren

Schöne große Spiegel im Badezimmer
Schöne große Spiegel im Badezimmer

Die Auswahl an Badspiegeln ist groß. Es gibt große und kleine und es gibt sie in den unterschiedlichsten Formen: rund, oval oder eckig. Der Spiegel im Badezimmer sollte nicht nur funktional sein, sondern auch das Bad verschönern. Doch Badspiegel können noch sehr viel mehr. Sie lassen sich individuell, nach den eigenen Bedürfnissen und Vorlieben, konfigurieren. Wie man einen Badspiegel konfigurieren kann, erfahren Sie nachfolgend.

Einen Badspiegel kann man konfigurieren

Ein Spiegel nach Maß zu bestellen, ist für die meisten Menschen kein Problem. Denn schnell ist der Platz ausgemessen, wo der Spiegel im Bad hängen soll. Doch wenn es darum geht, zu entscheiden, wie man den Badspiegel konfigurieren will, wird es schnell unübersichtlich. Deshalb lohnt sich ein Überblick der möglichen Konfigurationen, die man bei der Bestellung zusätzlich ordern kann.

Großer Spiegel ohne Licht
Großer Spiegel ohne Licht

Badspiegel konfigurieren mit Bluetooth-Lautsprecher

Der Spiegel funktioniert wie ein Lautsprecher und kann mit Bluetooth geeigneten Geräten verbunden werden, z. B. mit dem eigenen Handy oder Tablet. So kann man bei seiner Morgentoilette Nachrichten, Musik, Podcasts etc. hören. Diese Bluetooth-Lautsprecher gibt es in drei verschiedenen Qualitäten.

Digitale Uhr auf dem Badspiegel

Der Platz auf dem Spiegel, wo die digitale Uhr erscheinen soll, können Sie frei wählen, und zwar entweder unten (links, rechts, mittig) oder oben (links, rechts, mittig). Es gibt zwei Möglichkeiten, sich die Uhr anzeigen zu lassen:

  • Segmentierte Satinierung: Die digitale Uhr erscheint leuchtend weiß direkt auf dem Spiegel. Ihr Hintergrund ist mit dem Spiegel identisch.
  • Flächige Satinierung: Die digitale Uhr hat einen etwas dunkleren abgesetzten Hintergrund und lässt sich dadurch etwas leichter ablesen.

Es gibt zwei Möglichkeiten der Stromversorgung. An einem verdeckten Schalter unterhalb des Spiegels kann man die Uhr einstellen. Dazu ist es also nicht nötig, den Spiegel abzuhängen. Nach dem Ausschalten des Stroms sorgt eine sogenannte Pufferbatterie dafür, dass die Zeit weiterläuft und richtig angezeigt wird, wenn der Strom wieder eingeschaltet wird. Die Uhr ist also nur dann zu sehen, wenn Strom fließt, d. h., wenn die Spiegelbeleuchtung an ist. Eine zweite Möglichkeit der Stromversorgung ist die Wahl eines Dauerstromanschlusses. Die Digitaluhr hat dann einen eigenen 230 V Anschluss. Deshalb wird die Uhr immer angezeigt, auch wenn die Spiegelbeleuchtung ausgeschaltet ist. Diese Variante wird meistens empfohlen.

Spiegel mit Licht, Flächen LED
Spiegel mit Licht, Flächen LED

Ein Spiegel mit Wetterstation (mit Digitaluhr)

Will man sich auf dem Spiegel das Wetter anzeigen lassen, wird etwas mehr Platz benötigt, 16 x 7 cm. Die Wetterstation beinhaltet die Anzeige der Luftfeuchtigkeit (außen), Außentemperatur, der Digitaluhr und des Wochentages. Der Platz, wo sie auf dem Spiegel erscheinen soll, ist wählbar, ähnlich wie oben bei der Digitaluhr. Die Wetterstation verfügt über einen Dauerstromanschluss, d. h. die Informationen werden immer angezeigt. Durch die (drahtlose) Verbindung mit dem WLAN und die Eingabe der eigenen Postleitzahl aktualisiert sich das Wetter auf der Wetterstation über das Internet.

Badspiegel konfigurieren – Steckdose und USB-Anschluss

Wer zu wenig Steckdosen im Bad hat, kann diese Möglichkeit nutzen, den Badspiegel mit einer zusätzlichen Steckdose zu bestellen. Es gibt auch die Möglichkeit, den Spiegel mit einer USB-Steckdose zu versehen. Wer nur eine Steckdose für einen Flachstecker (mit oder ohne USB-Anschluss) benötigt, kann auswählen, ob sie seitlich oder unterhalb des Spiegels montiert sein soll. Dadurch ist die Steckdose sehr gut verdeckt. Wer allerdings eine ganz normale zusätzliche Steckdose benötigt, konfiguriert seinen Spiegel mit einer Schuko Steckdose. Sie befindet sich direkt auf der Spiegelfront und wird durch einen Deckel, der sich hochklappen lässt, verdeckt. Dadurch integriert sie sich optisch gut in die Spiegelfront.

Badspiegel konfigurieren – integrierter Kosmetikspiegel

Dabei ist ein kleiner runder Bereich (12,5 cm) mit einem schmalen Rand im Badspiegel integriert. Man kann den Kosmetikspiegel mit oder ohne Beleuchtung bestellen. Zur Auswahl gibt es drei Vergrößerungen: 3-fach, 5-fach und 7-fach. Wer Probleme damit hat, sich für eine Größe zu entscheiden, bekommt Informationen darüber, welche Vergrößerung sich für welche Zwecke eignet. Denn das erleichtert die Entscheidung erheblich. Die Positionen für den Kosmetikspiegel befinden sich links oder rechts unten am Badspiegel.

Badspiegel konfigurieren – Spiegelheizung für eine freie Sicht

Eine Spiegelheizung ist praktisch, da der Spiegel nach dem Baden oder Duschen nicht mehr beschlägt. Die Heizung erwärmt den Spiegel auf maximal 45 °C und sorgt dadurch für andauernde freie Sicht. Die Breite der Spiegelheizung sollte der Breite des Badspiegels entsprechen, damit nichts beschlägt. Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Heizung für den Spiegel anzustellen, zum Beispiel automatisch, zusammen mit dem Licht oder über separate Schalter.

Korrosionsschutz und Flächenversiegelung

Es gibt zwei Möglichkeiten der Konfiguration, um die Lebensdauer des Badspiegels deutlich zu verlängern:

  • Flächenversiegelung: Schutz gegen Verschmutzung und feine Kratzer.
  • Korrosionsschutz: Schutz gegen rostige Spiegelkanten, die sich als dunkle, schwarze Flecken an den Spiegelrändern zeigen.

Auswahl der Lichtfarbe des Badspiegels

Bei der Lichtfarbe gibt es ebenfalls mehrere Optionen, die Wahl eines warmen Lichts oder eines eher kühlen Lichts. Durch die Wahl eines CTT-Dimmers ist sogar beides, also ein stufenloses breiteres Lichtspektrum möglich, sodass jeder auf seine Kosten kommt, von einem hellen und klaren Licht bis hin zu einem eher warmen Farbton. Auch die Position des Schalters ist konfigurierbar. Für das Ansteuern des Lichts gibt es (neben dem CTT-Dimmer) wiederum mehrere Möglichkeiten:

  • Gesten-Sensor: Das Licht wird durch Gesten (ohne Berührung) angesteuert.
  • Smart-Home: Es ist über das Smartphone anwähl- und einstellbar.
  • Fernbedienung (Funk): Das Licht wird über den Drehdimmer der Fernbedienung eingestellt.
  • DALI-Bussteuerung: Das Licht ist DALI-kompatibel. Die Abkürzung DALI steht für ein Steuersystem, das alle lichttechnischen Geräte anspricht und steuert.

Badspiegel konfigurieren – kann man alles kombinieren?

Es ist von der Art des Badspiegels abhängig, welche Konfigurationen des Spiegels möglich sind. Auch schließen sich manche Konfigurationen untereinander aus. Doch das wird Ihnen angezeigt, wenn Sie die gewünschten Konfigurationen ausgewählt haben.

Zum Abschluss noch ein Gadget: Wenn Sie mehr Platz in Reichweite des Spiegels haben wollen, dann gibt es auch noch eine Ablage für Rasierwasser, diverse Creme-Dosen oder was immer Sie jeden Tag brauchen. Dabei handelt es sich um eine Glasablage, die auf dem Spiegel befestigt ist und sehr stylisch aussieht. Es gibt zudem zwei Wahlmöglichkeiten, wie weit die Glasablage von der Spiegelunterkante entfernt sein soll.

Bildquellen:

© Stockbilder von Depositphotos / concept2u.de (2 Fotos)

Kommentar hinterlassen zu "Den Badspiegel individuell konfigurieren"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*