Die Wohnung zur Wohlfühloase machen

Fototapete mit Bergen und See im Wohnzimmer
Fototapete mit Bergen und See im Wohnzimmer

Faktoren wie ein intensiver Lebensstil und das Leben in der Stadt können es schwierig machen, sich zu beruhigen und zu entspannen, wenn man nach Hause kommt. Dabei ist eine Wohlfühloase, auf die man sich Tag für Tag verlassen kann, wichtig, um Stress verarbeiten zu können. Es lohnt sich daher, darauf zu achten, dass der Wohnraum die Sinne beruhigt und eine angenehmes Umfeld zum Entspannen bietet. Wie kann man das machen? Es ist ganz einfach. Neben der Grundstimmung kann man mit Fotos und Fototapeten aller Art eine Stimmung erzeugen, in der man sich wohlfühlt.

Farben und Stil des Raumes bestimmen die Grundstimmung

Die Gestaltung des Raumes kann trendig, zeitlos, elegant oder minimalistisch sein – aber das Wichtigste ist, dass wir uns in unserer Wohlfühloase wirklich wohlfühlen. Sonst verdient sie ihren Namen nicht. In unserer persönlichen Wohlfühloase entspannen wir uns, gewinnen neue Energie und atmen auf, bevor ein neuer Tag voller Verpflichtungen und Herausforderungen beginnt. Um den Raum nicht nur schön, sondern auch harmonisch zu gestalten, lohnt es sich, auf die richtige Auswahl an Farben, Materialien und Accessoires zu achten. Eine stimmige Raumgestaltung sorgt dafür, dass unser Zuhause zu einer echten Oase der Ruhe wird, einer Wohlfühloase, auch wenn wir in der Stadt leben.

Farbgebung und natürliche Materialien wichtig für Wohlfühloase

Es ist eine gute Idee, die Einrichtung mit einer abgetönten Farbgebung zu beginnen. Zugleich möchten wir betonen, dass Farbtöne nicht langweilig sein müssen. Erdige Farben können eine großartige Inspirationsquelle sein. Es handelt sich hierbei nicht nur um Beige- und Grautöne, sondern auch eine ganze Reihe von fröhlichen Gelb-, Orange-, Grün- und Blaunuancen. Es ist jedoch sehr wichtig, mit der Anzahl der Farben und deren Intensität im Raum nicht zu übertreiben. Grautöne harmonieren schön mit blauen Accessoires, während Beigenuancen dank Quarzgrün an Ausdruckskraft gewinnen.

Beruhigende Fototapete mit Meer, Strand, Sonne und Wellen
Beruhigende Fototapete mit Meer, Strand, Sonne und Wellen

Aber nichts steht dem im Wege, sich für ein Wohnzimmer ganz in Beige zu entscheiden. Der beige Total-Look ist bei manchen Menschen sehr beliebt. Sie können sich in einem solchen Arrangement sicherlich wunderbar entspannen. Andere wieder mögen beige oder grau überhaupt nicht, da sie kräftige Farben bevorzugen. Und natürlich kann man auch mit kräftiger Farben eine anheimelnde Stimmung erzeugen. Man sollte dann nur besonders behutsam darauf achten, welche Farben man miteinander kombinieren will. Ein kunterbuntes Zimmer macht eher unruhig.

Wichtig für die Stimmung kann für viele auch die Frage sein, aus welchen Materialien die Möbel und Ausstattungselemente hergestellt sind. In der Regel ist es eher ratsam, auf Kunststoff zu verzichten und nach Holz oder Weide zu greifen. Geflochtene Sessel haben für viele Menschen etwas Anheimelndes, ebenso wie Tische aus Baumstämmen. Dazu Rattan-Lampenschirme und Makramees an den Wänden, und schon haben wir eine Einrichtungsbasis!

Bilder mit Landschaften öffnen das Wohn- oder Schlafzimmer vom Raumfeeling hier weit über die Grenzen der Wände hinaus und schaffen so eine Wohlfühloase.
Bilder mit Landschaften öffnen das Wohn- oder Schlafzimmer vom Raumfeeling hier weit über die Grenzen der Wände hinaus und schaffen so eine Wohlfühloase.

Wohlfühloase durch stimmungsvolle Fototapeten

Wenn wir in unserem Zuhause eine auf die Sinne wohltuend wirkende Atmosphäre schaffen wollen, lohnt es sich, ein wenig Natur in unsere vier Wände zu bringen. Fototapeten bewähren sich in dieser Rolle perfekt. Da florale Akzente in der Welt der Inneneinrichtung sehr beliebt sind, mangelt es uns sicherlich nicht an Inspiration!

Den Blick über sein Heim hinaus weiten kann gut tun.
Den Blick über sein Heim hinaus weiten kann gut tun.

Zu den Mustern, denen wir besondere Aufmerksamkeit schenken wollen, gehören im Retro-Stil gehaltene Blätter-Motive. Sie zeichnen sich durch eine abgetönte Farbgebung aus und scheinen oft leicht abgenutzt oder schäbig zu sein, was dem Ganzen einen künstlerischen Touch verleiht. Und wenn uns diese Lösung nicht gefällt, sind florale Akzente, die an alte botanische Zeichnungen erinnern, eine großartige Alternative.

Weite und Besinnlichkeit holt man sich durch Fototapeten mit Landschaften in seine Wohnung. Ihr Vorteil ist nicht nur, dass sie schön aussehen. Mit Panorama-Landschaften können wir auch einen kleinen Raum optisch vergrößern. So scheint sich das Wohn- oder Schlafzimmer weit über die Grenzen der Wände zu öffnen. Viele Inspirationen für schöne Landschaften an seinen vier Wänden sind unter https://myredro.de/fototapeten/themen/landschaften/ zu finden. Da es sich lohnt, die Landschaft an die bestehende Wohnraumgestaltung anzupassen, haben wir mehrere völlig verschiedene Vorschläge vorbereitet.

Roh wirkende Fototapeten: Berge in Nebel gehüllt

Die erste Idee sind zu einem skandinavischen und industriellen Arrangement passende Fototapeten. Berge, deren Gipfel in Federwolken oder dichtem Nebel verborgen sind, bringen eine etwas magische, geheimnisvolle Atmosphäre ins Arrangement.

Die abgetönten Farben passen zur Einrichtung, und die Landschaft wird zu einer perfekten Kulisse zum Entspannen im Wohnzimmer. Und wenn wir die Wohnfläche optisch vergrößern und auch in einem kleinen Zimmer mehr Raum spüren wollen, sollten wir die Wand mit einer Landschaft schmücken, auf der Berge erscheinen, die sich in der Oberfläche eines Sees spiegeln.

Beruhigende Fototapeten: Meer und geschäumte Wellen

Wenn wir unsere Sinne besänftigen wollen, helfen uns dabei Meeres-Fototapeten. Meer ist einer jener Orte auf der Erde, die uns alle Probleme und Sorgen vergessen lassen. Die sanften Wellen mit ihren weißen Mähnen und die Möwen, die über dem Wasser schweben, lassen die Zeit langsamer vergehen, und wir können negative Gedanken loswerden.

Eine Fototapete mit Meer, die einen goldenen Strand und tropische Palmen präsentiert, sieht in einer Innendeko im Boho-Geiste wunderschön aus, während eine Ansicht, die nur das Meer zeigt, sich in einem minimalistischen Arrangement perfekt bewährt. Zur Auswahl stehen uns nicht nur Muster, die auf Fotos basieren, sondern auch malerische Kompositionen und künstlerische Skizzen.

Wasserfeste Fototapeten: Wasserfall und ein entspannendes Bad

Nicht nur das Wohn- oder Schlafzimmer, sondern auch das Badezimmer kann dank einer wasserfesten Fototapete in eine Wohlfühloase verwandelt werden. Landschaften – Wasserfälle irgendwo in den Bergen oder in einem exotischen Dschungel – passen ideal zu einem Raum, in dem das Element Wasser vorherrscht. Da die Tapetenbahnen wasser- und feuchtigkeitsbeständig sind, eignen sie sich hervorragend als Kulisse für lange und entspannende Bäder.

Es ist eine gute Idee, hier große Topfpflanzen zu platzieren, die Feuchtigkeit im Raum mögen, sowie sich mit Duftkerzen zu versorgen. Eine solche Kombination betont das Beste dieser Fototapeten. Wasserfall vergrößert auch ein kleines Badezimmer optisch und lässt es geräumiger erscheinen.

Eine Oase der Ruhe kann zum Greifen nah sein – im Wohnzimmer, im Schlafzimmer oder sogar im Badezimmer, in dem wir warme Bäder nehmen. Es hängt alles davon ab, wie wir unser Haus oder unsere Wohnung einrichten. Dank in diesem Artikel enthaltenen Tipps verläuft die Metamorphose sehr leicht uns schnell. Eine gewöhnliche Raumdeko wird so zu einem Ort der wohltuenden Entspannung.

myredro.de / AdobeStock_328954306 / AdobeStock_415310808

Kommentar hinterlassen zu "Die Wohnung zur Wohlfühloase machen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*