Vom Handwerker für Heimwerker - Lösungen gibt es immer !

Astkettensäge – eine Kettensäge zum Ausasten von Baumkronen

Baumschnitt vom Boden aus

Ein Hochentaster ist eine Kettensäge, mit der Sie den Ihre Bäume vom Boden aus beschneiden können.

Bei der Astkettensäge, auch Hochentaster (Hoch – Ent – Aster) genannt, handelt sich um eine spezielle Variante der herkömmlichen Kettensäge, die zum Ausasten von Baumkronen eingesetzt werden kann.

Praktische Helfer für die Baumpflege

Mindestens einmal im Jahr muss zu Maßnahmen der Baumpflege gegriffen werden, wobei Ende Herbst oder das Ende des Winters jeweils der optimale Zeitpunkt sind. Je älter und größer die Bäume sind, desto schwieriger ist es auch, die Bäume zu beschneiden, doch eine moderne Astkettensäge kann Abhilfe schaffen.

In ihrer Bauform und bezüglich der Antriebstechnik können moderne Astkettensägen den Motorsägen zugerechnet werden. Durch ausfahrbare Teleskopstiele können die anfallenen Baumschnitt- und Pflegearbeiten mit einer Astkettensäge mühelos vom Boden aus durchgeführt werden. Praktische Kombigeräte, welche die Optionen von Heckenschere, Freischneider, Rasentrimmer und Hochentaster vereinen, bieten bei der Arbeit enorme Vorteile.

Kostengünstiger, sicherer und einfacher

Moderne Astkettensägen garantieren Hobby-Gärtnern, semiprofessionellen Nutzern und Profis diverse Vorteile. Vor allem den, dass das Beschneiden der Bäume somit vom Boden aus möglich ist.

Genau – man kommt ohne den Einsatz einer Leiter aus. Dadurch wird die jährliche  Prozedur des Bäume schneiden nicht nur weitaus sicherer, sondern auch kostengünstiger und nimmt auch weniger Zeit in Anspruch. Angenehm was die Handhabung betrifft, ist so eine Ast – Kettensäge zudem auch noch.

Beim Kauf einer Astkettensäge sollte das Gerät entsprechend des Einsatzbereiches und der individuellen Ansprüche ausgewählt werden.

Zu den Kaufkriterien für eine Astkettensäge zählen neben der Antriebsart und der Schwertlänge des Werkzeugs auch die Kettengeschwindigkeit, das Gewicht sowie die Arbeitshöhe.

Der Griff sowie der Sägekopf sollten natürlich in jedem Fall einstellbar sein, was bei allen gängigen Modellen auch der Fall ist. Unterschiede gibt es dagegen im Handling, also ob und wie intuitiv einleuchtend sich Griff und Sägekopf einstellen bzw beim Sägekopf – spannen und auswechseln lassen.

Keine Leiter nötig mit diesem Hoch Entaster

Eine handliche Kettensäge für Äste, durch die Sie ohne Leitern beim Bäume entasten können.

Achtung: Sollten Sie Ihre bzw. eine Astkettensäge außerhalb Ihres eigenen Grundstückes einsetzen wollen, so ist dafür ein sogenannter Kettensägenschein als Nachweis der eigenen Fach- und Sachkunde des Bedieners des Gerätes erforderlich.

Zahlreiche Bauformen und Varianten von Astkettensägen

Heutzutage wird die Astkettensäge in zahlreichen Bauformen genutzt, wobei sie sich u.a. in Bezug auf ihre unterschiedlichen Antriebsarten unterscheidet.

Astkettensägen sind mit netzabhängigem Elektromotor, mit Akku-betriebenem Elektromotor sowie in traditioneller Ausführung mit Ottomotor erhältlich.

Astkettensägen mit dem Ottomotor weisen die stärkste Motorleistung auf, sind jedoch auch am schwersten, wartungsaufwändigsten und nicht besonders umweltfreundlich.

Astkettensägen mit Elektromotor sind vergleichsweise umweltneutral und leise, allerdings auch leistungsschwächer. In Bezug auf netzabhängige Astkettensägen mit Elektromotor ist der Einsatzradius von dem entsprechenden Stromanschlusses abhängig und wird durch die Länge des Netzkabels bestimmt.

Durch einen Akku gespeiste und mit Strom versorgte Modelle können ähnlich flexibel eingesetzt werden, wie die benzinbetriebenen Astkettensägen. Hierbei ist allerdings auf die jeweiligen Stand- und Ladezeiten der verwendeten Akkus zu achten.

Dank des großen Sortiments moderner Astkettensägen kann das passende Modell heutzutage schnell ausfindig gemacht werden.

Die Webseite heimwerker-berater.de bietet einen umfassenden Überblick über die aktuellsten Astketten-Modelle, die unterschiedlichen Einsatzbereiche, sowie die Anwendung und liefert zahlreiche nützliche Informationen.

Quelle: heimwerker-berater.de/astkettensaege

Bildquellen:
© Cindy Goff/bigstock.com
© amazon.de

Kommentar hinterlassen on "Astkettensäge – eine Kettensäge zum Ausasten von Baumkronen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*