Vom Handwerker für Heimwerker - Lösungen gibt es immer !

Kreative Heimwerker Tipps für den Garten

Heimwerker Tipp für Gartenfreunde: Gartenteich selbst bauen

Heimwerker Tipp für Gartenfreunde: Gartenteich bauen

Als kreativer und handwerklich begabter Besitzer eines Garten gibt es auch im Freien jede Menge Möglichkeiten, kreative Ideen umzusetzen. 

Auch wenn Sie vor allem ein passionierter Gärtner sein sollten, können unsere  Handwerker Tipps für den Garten für Sie nützlich sein.

Denn ob handwerklich oder in Sachen Pflanzen versiert – jeder Gartenfreund weiß, so ein Garten bereitet nicht nur allerlei Freude, sondern erfordert auch jede Menge Arbeit.

Und oft braucht man, verflixt nochmal, ein wenig mehr Geschick als zum Umgraben, Unkraut jäten oder Laub harken.

Wer nicht für jeden Handgriff gleich ein professionelles Garten-Team anheuern will, legt sich halt auch mal selbst ins Zeug. Als passionierter Heimwerker sowieso. Unsere kleine Sammlung an Heimwerker Tipps für den Garten:

Heimwerker-Tipp: Kräuter-Spirale anlegen

Eine Kräuter-Spirale anzulegen, erfordert ein wenig handwerkliches Geschick, aber auch eine genaue Kenntnis, welche der Kräuter wie viel Sonne und wieviel an Wasser brauchen. Eine Schritt-für-Schritt Anleitung für den Bau einer Kräuter-Spirale, die beides berücksichtigt, finden Sie zum Beispiel auf haushalt-garten-ratgeber.de.

Abgesehen von Erde, Kompost und Wasser brauchen Sie für den Handwerker-Part Natursteine, Lehm (oder auch Mörtel), Folie und am besten auch noch Bauschutt – zum Befüllen der Spirale. Dazu natürlich geeignetes Werkzeug wie eine Maurerkelle sowie Gartenwerkzeug.

Und dann ist natürlich noch die Frage interessant, wie Sie dem unvermeidlich zu erwartenden Unkraut in der Kräuter-Spirale am besten auf den Leib rücken. Vor allem, wenn Sie keine Lust zum ständigen Jäten von Pflanzen, die Ihre Kräuter ersticken würden, haben sollten. Eine ganze Menge an brauchbaren Tipps, wie Sie dem Unkraut mit Folie, Mulch oder auch Kartoffelwasser zu Leibe rücken können, finden Sie zum Beispiel auf meiner Webseite haushalt-garten-ratgeber.der

Heimwerker-Tipp: Mulch selbst häckseln

Wenn Sie all Ihre Sträucher vor´m Austrocknen schützen wollen, brauchen Sie jede Menge Mulch. Sich durch Brennesseln kämpfen, ehe man an seine Johannisbeeren kommt oder aber die warme Jahreszeit mit Unkraut Jäten im ganzen Garten zu verbringen, ist ja nun wirklich nicht jedermanns Sache.

Das lästige Rindenmulch aus dem Baumarkt nach Hause schleppen können Sie sich sparen, wenn Sie sich Ihren Mulch selbst herstellen.

Viele sogenannte Gartenabfälle eignen sich einfach super, um daraus Mulch herzustellen: Äste, Zweige, Rinden und diverser Holzabfall von Sträuchern und Bäumen fallen in einem Garten eh an. An Werkzeug brauchen Sie dafür lediglich einen Gartenhäcksle. Eine kleine Investition, die sich durchaus lohnt.

Heimwerker-Tipp: Gartenbank Regenbogen

Regenbogen Gartenbank

Heimwerker Tipps Gartenbank Regenbogen

Je nachdem welchen Stil Ihr Garten hat, werden Sie sich für Ihre gemütlichen Eckchen eine zierliche, edle oder rustikale Gartenbank aus Holz, aus Stein oder auch aus Metall wünschen.

Die rustikale Variante, die auch sehr leicht umzusetzen ist, wäre eine Gartenbank aus einem Holzstamm.

Aus einer alten oder auch neu gekauften Gartenbank im Stil einer Parkbank – können Sie  mit Farben die für  Ihren Garten genau passende Stimmung geben.

Als Anregung für Sie hätten wir: Eine Bank in Regenbogen-Farben. Ein Hingucker und wer weiß, vielleicht zieht solch eine Gute-Laune Bank in Ihrem Garten öfter mal einen Regenbogen an.

Heimwerker-Tipp: Gartenteich anlegen

Wenn Sie einen Gartenteich anlegen möchten, brauchen Sie schon etwas Geschick. Heimwerker-Tipps zum Anlegen eines Gartenteichs gibt es auf Youtube jede Menge. Wir haben sie gesichtet und folgendes Video eines Hobby-Filmemachers für Sie ausgewählt.

Noch ein Tipp für Gartenteich im Herbst: Spannen Sie ein Laubschutznetz über den Teich – gibt es bei Amazon – und befestigen es mit den mitgelieferten Heringen rings um den Teich. Herunterfallendes Laub kann den Teich dadurch nicht mit Faulschlamm anreichern, sodass Sie dem großen Ärgernis der Algen besser vorbeugen können.

Hier noch ein Link zu einer Schritt für Schritt Anleitung für das Anlegen eines Folienteich.

Heimwerker-Tipp: Unterschlupf für Igel

Igel machen sich ab September auf die Suche nach einem kuscheligen Ort, an dem sie überwintern können. Seien Sie ein guter Gastgeber und bauen Sie für die süßen Tierchen einen geeigneten Unterschlupf.

Die Vorbereitungen dafür sind ganz einfach und schnell erledigt: Suchen Sie in Ihrem Garten eine geschützte Stelle und legen Sie diese mit Stroh oder auch trockenem Laub aus. Anschließend nehmen Sie eine Obstkiste, entfernen eine der beiden schmalen Seitenwände und platzieren diese umgedreht auf die Stelle mit dem ausgelegten Stroh oder dem Laub.

Vor die offene Seitenwand der Obstkiste, werden ein paar gebogene Weidenzweige in die Erde gesteckt; So kann ein circa 30 Zentimeter langer Laubengang entstehen. Überhäufen Sie die Kiste am Ende mit trockenen Ästen und Laub und fertig!

Heimwerker Tipps Ideen:

Und hier noch eine kleine Sammlung von weiteren Heimwerker Tipps für den Garten

  • Gartenhaus bauen
  • Vogelhaus bauen
  • Vogelscheuche selbst bauen
  • Gewächshaus bauen
  • Gartenzaun Ideen
  • Vogeltränke bauen
  • Grill aus Feldsteinen bauen
  • Getränkehalter für den Garten
  • Holzunterstand für Brennholz

hätten wir für Sie im Angebot. Hinterlassen Sie uns einfach einen Kommentar, was Sie interessieren würde. Das hilft uns beim Planen und Prioritäten setzen.


Bildquellen

Heimwerkertipps Gartenteich @ Rainer Sturm  / pixelio.de
Heimwerkertipps – Gartenbank in Regenbogenfarben @ Andrea Damm  / pixelio.de

Kommentar hinterlassen on "Kreative Heimwerker Tipps für den Garten"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*